Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM in Katar in der Gruppe E gegen Spanien, Japan und Costa Rica oder Neuseeland. Das ergab die Auslosung am Freitag im Messezentrum von Doha. Die erste Weltmeisterschaft im arabischen Raum wird vom 21. November bis 18. Dezember ausgetragen.
Costa Rica und Neuseeland müssen im Juni noch das interkontinentale Play-off-Spiel um ein WM-Ticket austragen.
"ARD"-Experte und 2014er Weltmeister Bastian Schweinsteiger glaubt an ein machbares Los. "Das ist eine gute Gruppe, aber es hätte schwieriger kommen können. Dass wir zuerst gegen Japan spielen, ist gut. Ich gehe davon aus, dass sich Costa Rica gegen Neuseeland qualifizieren wird und als vierte Mannschaft hereinrutscht", sagte er im Anschluss an die Auslosung.
Bundesliga
Malens große Chance - eine Bühne wie für den Durchbruch geschaffen
UPDATE 31/03/2022 UM 20:40 UHR
Mit Blick auf die spanische Mannschaft, gegen die die DFB-Elf sowohl im EM-Finale 2008 (0:1) als auch im WM-Halbfinale 2010 (0:1) verlor und zuletzt im Novermber 2020 0:6 unterging, sagte Schweinsteiger: "Wir werden anders zu Werke gehen als bei diesem Spiel. Bei der EM 2008 und 2010 waren sie einen Schritt besser. Sie hatten elf Weltklassespieler auf dem Platz. Aber jetzt haben wir auch wieder gute Spieler in den Reihen und die Chance, sie zu schlagen. Die Spanier gehören zu den Favoriten, aber wir müssen die Gruppe überstehen."

Die WM-Gruppen in der Übersicht:

Gruppe A: Katar, Niederlande, Senegal, Ecuador
Gruppe B: England, USA, Iran, Schottland/Ukraine - Wales
Gruppe C: Argentinien, Mexiko, Polen, Saudi-Arabien
Gruppe D: Frankreich, Dänemark, Tunesien, VAE/Australien - Peru
Gruppe E: Spanien, Deutschland, Japan, Costa Rica/Neuseeland
Gruppe F: Belgien, Kroatien, Marokko, Kanada
Gruppe G: Brasilien, Schweiz, Serbien, Kamerun
Gruppe H: Portugal, Uruguay, Südkorea, Ghana
Das könnte Dich auch interessieren: "Passiert uns nicht zweimal": DFB-Stars reagieren auf schwere Gruppe

Lacher bei Pressekonferenz: Kimmich "sprengt" Flick-PK mit Anruf

WM-Qualifikation
WM 2022 in Katar: Diese 29 Teams sind bereits qualifiziert
UPDATE 29/03/2022 UM 21:00 UHR
WM
Schweinsteiger: Dieser Bayern-Star muss immer in der WM-Startelf stehen
UPDATE GESTERN UM 19:50 UHR