Die Sprecherin des IHF, Jessica Rockstroh, erklärte gegenüber der Zeitung:
Berücksichtigt man die hohe Bedeutung dieser Auszeichnung, so war die Wahlbeteiligung zur Wahl zum/zur Welthandballer/in des Jahres 2017 im Medien- und Fan-Voting nicht hoch genug, um letztendlich wahlentscheidend sein zu können.
Aus diesem Grund sei bedauerlicherweise entschieden worden, die Auszeichnung in diesem Jahr nicht zu vergeben, so Rockstroh.
Handball
Handball-EM 2024 nach Deutschland vergeben
20/06/2018 AM 13:34
Die Abstimmung im Internet endete am 20. Februar.
Nominiert waren Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen), Nikola Karabatic, Sander Sagosen (beide Paris Saint-Germain), Luka Cindric (Vardar Skopje) und Domagoj Duvnjak (THW Kiel). Einzige deutsche Gewinner waren bislang Daniel Stephan (1998) und Henning Fritz (2004).
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
04/03/2018 AM 15:26
Handball
European League: Magdeburg und Löwen ziehen ins Final Four ein
VOR 2 STUNDEN