Handball
EM

Vor Showdown gegen DHB-Auswahl: Spanien unterliegt Slowenien

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Spanien verliert gegen Slowenien mit 26:31

Fotocredit: SID

VonSID
23/01/2018 Am 19:32 | Update 23/01/2018 Am 19:32

Ex-Weltmeister Spanien hat sich einen Tag vor dem Hauptrunden-Showdown gegen Titelverteidiger Deutschland bei der Handball-EM in Kroatien in ganz schwacher Verfassung präsentiert. Der Vize-Europameister unterlag dem WM-Dritten Slowenien in Varazdin mit 26:31 (12:13) und benötigt ebenso wie die Auswahl des DHB am Mittwoch (20:30 Uhr) im direkten Duell wohl einen Sieg zum Halbfinaleinzug.

In der Abwehr anfällig, im Angriff ideenlos - Spanien, das zwischenzeitlich mit sieben Toren zurücklag, zeigte seine mit Abstand schwächste Turnierleistung. Daran änderten auch die sechs Treffer von Ferran Sole nichts. Bester Werfer der Slowenen war Gasper Marguc mit fünf Treffern. Durch den Erfolg darf auch Slowenien noch auf den Einzug ins Halbfinale hoffen.

EM

Spanien-Showdown: Handballer beschwören Geist von 2016

23/01/2018 AM 21:47
EM

Frankreich dicht vor Einzug ins Halbfinale

22/01/2018 AM 21:21
EM

So erreicht Deutschland noch das Halbfinale

22/01/2018 AM 13:10
Ähnliche Themen
HandballEM
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Handball

HBL: Kieler Meister-Coach Jicha ist Trainer der Saison

29/05/2020 AM 12:52

Letzte Videos

Handball Bundesliga Frauen

Exklusiv | BVB-Torhüterin legt im Meisterstreit nach: "Es geht um Gleichberechtigung"

00:20:07

Meistgelesen

Radsport

Giro-Classics: López schlägt auf Zuschauer ein

GESTERN AM 15:11
Mehr anzeigen