Wie die Ostwestfalen am Montag mitteilten, sei die Entscheidung "das Ergebnis einer intensiven und bereits langanhaltenden Analyse" der Saison. Über die Nachfolgeregelung will sich der Verein "zu gegebener Zeit äußern".
Der Beschluss sei "alles andere als einfach" gewesen, sagte Geschäftsführer Torsten Appel: "Wir sind jedoch gefordert, den Blick in die Zukunft zu richten und Klarheit für die neuen Aufgaben zu schaffen."
Handball
Handball: Nationalspieler Zechel verlängert in Erlangen
VOR 17 STUNDEN
Kurtagic hatte den Klub zur Saison 2019/20 übernommen und ihn in der Folgesaison in die Bundesliga geführt. Trotz einer soliden Hinrunde spielt Lübbecke, das zwischenzeitlich 17 Ligaspiele in Folge verlor, in der kommenden Saison wieder zweitklassig.
Handball
Handball: Final Four bis 2026 in Köln
VOR 19 STUNDEN
Handball
Wolff über Finale gegen THW: "Das wäre ein Traum"
VOR 19 STUNDEN