Der 25-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Frisch Auf Göppingen und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag beim DHB-Pokalsieger.
Kastelic, der mit der slowenischen Nationalmannschaft 2017 WM-Bronze gewonnen hatte, folgt auf Peter Johannesson. Der schwedische Torwart, dessen Vertrag ausläuft, verlässt Lemgo am Saisonende. In Göppingen wird Kastelic durch den kroatischen Nationalkeeper Marin Sego ersetzt, der Vize-Europameister kommt aus Montpellier.
Handball
European League: Magdeburg triumphiert - Niederlage für Lemgo
VOR 11 STUNDEN
Handball
"Reine Monokultur": DHB-Präsident Michelmann kritisiert Sportberichterstattung von ARD und ZDF
VOR 21 STUNDEN
Handball
Handball: Kiel verpflichtet Erlangens Kreisläufer Overby
VOR EINEM TAG