Bei den nationalen Titelkämpfen in Braunschweig hatte sie bereits nach rund 6:30 Minuten aufgeben müssen. Danach sei ihr bewusst geworden, "dass ich zuletzt zu wenig auf Regeneration geachtet habe", erklärte die zweimalige WM-Dritte. Auf Instagram schrieb sie von einem "emotionalen Tiefschlag". Ihr Ziel sei es, "für Olympia 2021 in Tokio wieder topfit zu sein. Hierzu brauche ich eine aktive Pause."

Leichtathletik
"Auf dem richtigen Weg" für Olympia: Schäfer holt sich souveränen Meistertitel
23/08/2020 AM 15:29

Das könnte Dich auch interessieren: Bolt in Quarantäne: Weltrekordhalter positiv auf Coronavirus getestet

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Warholm läuft Weltrekord beim Comeback der Leichtathletik

Herculis
Nach 16 Jahren: Cheptegei pulverisiert Weltrekord über 5000 m
14/08/2020 AM 20:14
Leichtathletik
Anti-Doping-Verstoß: Marathon-Läufer Wanjiru langfristig gesperrt
15/10/2020 AM 10:00