Wyludda trainiert wieder bei ihrem langjährigen Coach Gerhard Böttcher.
Bei den Internationalen deutschen Hallenmeisterschaften der Behinderten am 3./4. März in Halle will sich die Assistenzärztin erstmals der Konkurrenz stellen. Wyludda, Goldmedaillengewinnerin von Atlanta 1996 und zweimalige Europameisterin, wurde im Dezember 2010 der rechte Unterschenkel amputiert, nachdem sich eine Wunde infiziert hatte.
TV-Tipp:
Leichtathletik
Klosterhalfen knackt deutschen Uralt-Rekord
GESTERN AM 22:15
Die schönsten Tore, die heißesten Duelle sowie Einschätzungen von Trainern und Spielern. Eurosport berichtet immer montags ab 17:30 Uhr in EUROGOALS über die aktuellsten Entwicklungen im Europapokal und den europäischen Top-Ligen.
Leichtathletik
Doping: Star-Trainer Salazar bleibt gesperrt
16/09/2021 AM 11:07