Durch den Schritt sei es möglich, dass "60.000 Menschen die Show an zwei Wochenenden verfolgen können", teilten die Veranstalter mit. Bei den vorherigen Läufen in Jerez, Brünn und Spielberg waren noch keine Zuschauer zugelassen gewesen.

15 Regeln gelten am Misano World Circuit Marco Simoncelli für Besucher. Unter anderem sollen schon nach dem Ausstieg aus dem Auto auf dem Parkplatz Gesichtsmasken getragen werden. Die Körpertemperatur wird am Eingang gemessen, stets muss der Abstand zu anderen Personen eingehalten werden. Nach den Rennen ist es verboten, die Strecke zu betreten.

Grand Prix Steiermark
Dritter Einsatz in Folge: Bradl ersetzt erneut den Weltmeister
17/08/2020 AM 17:04

Italiens Volksheld Valentino Rossi (Yamaha), der die nächste Chance auf seinen 200. Podiumsplatz in der Königsklasse MotoGP hat, ist heiß auf das Rennen am Sonntag. "Die Strecke liegt ganz in der Nähe meines Hauses, ich muss nur 10 Kilometer die Straße runter", sagte der neunmalige Weltmeister: "Wir sind im vergangenen Jahr knapp am Podium vorbeigefahren. Wir wollen wieder um die Spitzenpositionen kämpfen."

Das könnte Dich auch interessieren: Vettel-Wechsel perfekt: "Immer noch so viel Liebe für die Formel 1"

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Motorrad im Flammeninferno: Topfavoriten stürzen reihenweise

Grand Prix Österreich
"Superbeängstigender Moment": Rossi mit viel Glück bei Horrorcrash in Spielberg
16/08/2020 AM 14:23
Grand Prix Tschechien
Binder feiert ersten Sieg, Bradl Letzter
09/08/2020 AM 14:13