Imago

Geiger schlägt Riiber knapp: Zweiter Saisonsieg für DSV-Kombinierer

Geiger schlägt Riiber knapp: Zweiter Saisonsieg für DSV-Kombinierer
Von Eurosport

11/01/2020 um 14:33Aktualisiert 11/01/2020 um 15:21

Vinzenz Geiger jubelte mit allerletzter Kraft, als er den vermeintlich unbezwingbaren Jarl Magnus Riiber ein zweites Mal geknackt hatte. Völlig ausgepumpt und schwer atmend stand das deutsche Kombinierer-Ass nach seinem zweiten Saisonsieg im Ziel, dann endlich riss er die Arme in die Höhe. "Das war ein perfektes Finish", sagte Geiger nach einer erneut furiosen Aufholjagd.

Geiger war im italienischen Val di Fiemme nach einem ordentlichen Sprung auf 97,0 m vom zwölften Rang in die Loipe gegangen, sein Rückstand auf den Norweger Riiber betrug 52 Sekunden. "Ich habe gar nicht mehr gedacht, dass es so weit nach vorne reichen würde. Aber im Laufen ging es einfach überragend", sagte der Oberstdorfer, der mit einer starken Gruppe die Jagd eröffnete. Kurz vor Schluss war es dann so weit. "Als wir dran waren, habe ich gedacht: Heute packst du ihn", sagte Geiger - und gewann.

Im Ziel lag er 0,4 Sekunden vor Riiber, der im neunten Saisonrennen erst die zweite "Niederlage" kassierte - wieder gegen Geiger. "Es war ein taktischer Fehler, aber ich bin trotzdem zufrieden", sagte der Seriensieger. Dritter wurde Riibers Teamkollege Jörgen Graabak. Im Gesamtweltcup kletterte Geiger durch seinen fünften Podestplatz in Folge mit 582 Punkten auf Rang zwei. Klar vorne bleibt Riiber mit 860 von 900 möglichen Zählern.

Fünf Deutsche in den Top Ten

Während Geiger den erst dritten Sieg seiner Karriere feierte, überzeugte auch das übrige deutsche Team: Fabian Rießle (Breitnau) musste sich im Kampf um das Podest nach einem Foto-Finish mit Rang vier zufriedengeben. Auch Weltmeister Eric Frenzel (Geyer/7.), Geburtstagskind Manuel Faißt (Baiersbronn/9.) und der erstarkte Doppel-Olympiasieger Johannes Rydzek (Oberstdorf/10.) landeten in den Top Ten und sorgten für ein erstklassiges Ergebnis der Mannschaft von Bundestrainer Hermann Weinbuch.

(SID)

Video - "Er hat die Lunte angezündet!" Geiger stürmt mit tollem Antritt aufs Podest

01:57