Olympische Spiele

Muhammad Ali entzündet das Feuer bei Olympia 1996 in Atlanta

Ein ganz großer Gänsehaut-Moment der Olympia-Geschichte: Muhammad Ali entzündet das Feuer bei Olympia 1996 in Atlanta, gezeichnet von seiner Krankheit, doch gefeiert von den Fans. In Rom 1960 holte er einst Olympia-Gold und wurde später zum größten Boxer aller Zeiten.

00:00:55, 15 angesehen, 17/01/2020 Am 06:41

Zum Thema

Mehr Olympische Spiele