Werbung
Ad
Olympische Spiele

Olympia 2021: Simon Geschke spricht bei Eurosport über den Rassismus-Eklat bei den Sommerspielen

Radprofi Simon Geschke hat die Quarantäne-Zeit hinter sich. Für den 35-Jährigen waren die Tage im Hotel in Tokio sehr lang, nun bereitet er sich auf die kommenden Rennen, wie etwa die Tour du Limousin, vor. Die rassistische Wortwahl von BDR-Trainer Patrick Moster beim Olympischen Zeitfahren wäre absolut daneben, da gebe es keine Diskussion, so Geschke. Mehr im Video.

00:07:11, 04/08/2021 Am 17:26