Pferdesport

Olympia 2021: Julia Krajewski überrascht vom Olympiasieg im Vielseitigkeitsreiten

Vor 20 Jahren wurde Julia Krajewski das erste Mal Europameiserin mit ihrem Pony. Am zehnten Wettkampftag der Olympischen Spiele in Tokio holte sie die Goldmedaille im Vielseitigkeitsreiten. Die 32-jährige blieb im abschließenden Springen auf der Stute Amande de B'Neville ohne Abwurf. Sie ist damit die erste Frau, die bei Olympia Gold in der Einzelwertung gewonnen hat.

00:01:09, 02/08/2021 Am 16:29