Radsport

Kollision mit Auto: Quintana am Knie und Ellenbogen verletzt

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Nairo Quintana ist im Training mit einem Auto kollidiert

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
03/07/2020 Am 19:36 | Update 04/07/2020 Am 07:16

Nairo Quintana ist beim Training in seiner kolumbianischen Heimat mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei leicht verletzt. Die Verwaltung des Ortes Motavita twitterte Bilder von Quintana, auf denen zu sehen ist, wie er von der Polizei vernommen wird. Der 30-Jährige habe sich "Schmerzen im Knie" und "Kratzer am Ellenbogen" zugezogen, sagte Bürgermeisterin Mery Mozo Fonseca bei "Blu Radio".

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast: JETZT ABONNIEREN!

"Mir geht es gut", teilte Quintana am Freitagabend bei Twitter mit: "Danke für eure ermutigenden und unterstützenden Botschaften." Der Tour-Mitfavorit muss nun zwei Wochen Trainingspause einlegen.

Radsport

Sunweb mit deutschem Duo zur Tour de France

02/07/2020 AM 09:54

Laut seines Teams Arkea-Samsic war ein Fahrzeug beim Überholen zu dicht an die Trainingsgruppe herangefahren, weshalb Quintana stürzte. Der Unfall-Verursacher wollte anschließend flüchten, doch das Begleitfahrtzeug der Gruppe stoppte den Fahrer. Mit dabei war auch Quintanas jüngerer Bruder Dayer, der ebenfalls beim französischen Team unter Vertrag steht.

Bergspezialist Quintana, der 2014 den Giro d'Italia und zwei Jahre später die spanische Vuelta gewonnen hatte, kehrte nach seinem Unfall in sein Haus nach Boyaca zurück, wo er medizinisch betreut wurde.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Tour-Start 2021: Kopenhagen lehnt ASO-Pläne ab

Quintana gewinnt dritte Etappe der Tour de La Provence am Ventoux

00:01:48

Radsport

Van der Poel plant Starts bei allen Monumenten

02/07/2020 AM 08:37
Radsport

Wechsel vor der Tour? Froome hat sich angeblich entschieden

29/06/2020 AM 22:02
Ähnliche Themen
RadsportNairo Quintana
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen