Werbung
Ad
Radsport

Tour de France 2022 - Majestätsbeleidigung! Nils Eekhoff ärgert Wout Van Aert am Zwischensprint

Wout Van Aert (Jumbo-Visma) war es bei dieser Tour bislang gewohnt, an den Zwischensprints gar nicht mehr herausgefordert zu werden. Der Mann im Grünen Trikot durfte ungestört Punkte sammeln. Auf der 16. Etappe in Lavelanet aber hielt jetzt plötzlich doch mal wer dagegen: Nils Eekhoff (Team DSM) sicherer sich den ersten Platz und die damit verbundenen 1.500 Euro für die Teamkasse.

00:01:40, Update 19/07/2022 um 12:30 Uhr