Bei den Frauen feierten sie sogar einen deutschen Dreifachtriumph. Im Team war es der vierte Saisonsieg im sechsten Rennen. Zudem hatte die Staffel in der Besetzung Tatjana Hüfner, Johannes Ludwig und Eggert/Benecken Ende Januar im österreichischen Igls den WM-Titel gewonnen.
Rodeln
Loch mit versöhnlichem Ende einer "beschissenen" Saison
26/02/2017 AM 12:58
Altenberg
Geisenberger siegt bei deutschem Dreifacherfolg
26/02/2017 AM 12:11
Rodeln
Geisenberger holt Gesamtsieg bei "Lotterie" - Loch fehlt krank
19/02/2017 AM 12:17