Werbung
Ad
Snooker

Snooker-WM: Mark Selby scherzt nach Referee-Fehler mitten im Century Break - Publikum begeistert

Mark Selby sorgt im vierten Frame des WM-Auftaktmatches gegen Jamie Jones für das erste Highlight: Der Titelverteidiger spielt mit 134 Punkten das erste Century Break. An dem er offenbar großen Spaß hat, denn als Referee Olivier Marteel vergisst, Gelb zurück auf ihre Position zu legen, ist Selby zum Scherzen aufgelegt. Sehr zur Freude des Publikums in Sheffield. Die kuriose Szene im Video.

00:02:15, 16/04/2022 Am 11:18