SID

Maximilian Marterer im Achtelfinale von Buenos Aires gegen Dominic Thiem

Marterer schlägt Qualifikant und fordert Thiem
Von SID

12/02/2019 um 08:09Aktualisiert 12/02/2019 um 08:10

Tennis-Profi Maximilian Marterer (Nürnberg) hat sein Erstrundenmatch beim ATP-Turnier in Buenos Aires gemeistert und steht im Achtelfinale vor einer schweren Aufgabe. Der 23 Jahre alte Weltranglisten-98. bezwang den Qualifikanten Facundo Bagnis (Argentinien) mühelos mit 6:4, 6:2.

In der nächsten Runde wartet auf Marterer nun der Weltranglistenachte Dominic Thiem, der beim 673.135 Dollar dotierten Sandplatzturnier in der argentinischen Hauptstadt an Position eins gesetzt ist.

Video - Top 10: Die besten Konter von Federer und Co.

02:05
0
0