Kohlschreiber gab im ersten Satz direkt sein erstes Aufschlagspiel ab. Gegen den stark servierenden Weltranglistensiebten, der 17 von 18 Punkten nach erstem Aufschlag für sich entschied, bekam der Augsburger nicht eine Chance auf ein Re-Break.
Im zweiten Durchgang präsentierte sich Kohlschreiber kaltschnäuzig und nutzte jeweils seine einzigen Breakbälle zum 2:0 und 4:2. Nach drei abgewehrten Breakbällen verwandelte der Weltranglisten-31. seinen dritten Satzball.
ATP Dubai
Traumstart: Struff gelingt Coup gegen Raonic
25/02/2019 AM 14:47
Im Entscheidungssatz spielte Federer seine ganze Klasse aus und ließ Kohlschreiber keine Chance und beendete das Match schließlich mit einem Ass zu seinen Gunsten.
Der 37-Jährige ist Rekordsieger des Turniers und könnte in diesem Jahr bereits seinen achten Titel in Dubai gewinnen. In Runde zwei wartet nun Fernando Verdasco. Der Spanier schlug zum Auftakt Thomas Fabbiano aus Italien mit 3:6, 6:3 und 6:2.
ATP Marseille
Tsitsipas gewinnt zweiten Titel auf der ATP-Tour
24/02/2019 AM 15:31
Olympia Tokio 2020
Federer wegen Olympia beunruhigt: "Es ist schwierig"
14/05/2021 AM 21:56