"Es tut mir leid, dass ich in diesem Jahr nicht nach Madrid reisen und alle meine Fans treffen kann", sagte Djokovic, der in Madrid bereits dreimal gewonnen hat. "Es ist schon zwei Jahre her, eine ziemlich lange Zeit. Ich hoffe, ich sehe euch alle nächstes Jahr", so die Nummer eins der Welt.
(SID)
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Zverev: "Erstmals seit acht Monaten schmerzfrei"
Tennis
Wieder erster Djokovic-Jäger: Nadal klettert in der Weltrangliste
UPDATE 26/04/2021 UM 13:38 UHR

Grand-Slam-Titel für Zverev? Becker sieht gute Chancen

Tennis
Wilander exklusiv: Djokovic-Entscheidung wichtig für Tennissport
UPDATE 24/11/2022 UM 08:30 UHR
ATP Finals
Von Rekord zu Rekord? Finals-Dominator Djokovic bringt sich in Stellung
UPDATE 21/11/2022 UM 12:32 UHR