"Ich bin sehr glücklich mit meinem ersten Match auf Sand und bin tatsächlich etwas überrascht von meiner Leistung", sagte Zverev. Er sei noch "nicht bei 100 Prozent, aber ich werde mich im Laufe des Turniers steigern."
Gegen Goffin erwartet Zverev ein "schwieriges Match", der Belgier fühle sich "sehr wohl auf Sand".
Zverev war zuletzt beim Turnier in Miami gleich in seinem ersten Match gescheitert. In Monte-Carlo dagegen trat der 23-Jährige von Beginn an konzentriert auf und leistete sich nur wenige Fehler.
ATP Monte Carlo
Djokovic und Nadal legen starke Comebacks hin
14/04/2021 AM 14:05
Es war zugleich das erste Match in diesem Jahr auf Sand, bei dem sich Zverev auf seinen starken Aufschlag verlassen konnte. Insgesamt gelangen ihm sechs Asse, zudem wehrte er sieben von neun Breakbällen ab.
(SID)

Lupenreiner Sand-Auftakt: Zverev bezwingt Cagliari-Sieger

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Kerber denkt nicht an Karriereende: "Mittendrin in meinem Tennisleben"
(SID)
Tennis
Mischa Zverev verrät: Karatsev mit T-Shirts ausgeholfen
13/04/2021 AM 13:28
ATP Monte Carlo
Medvedev mit positivem Coronatest: Aus für Monte Carlo
13/04/2021 AM 09:48