Für Krawietz war es nach zuletzt zwei Finalniederlagen in Rotterdam und Barcelona an der Seite des Rumänen Horia Tecau der erste Titel in diesem Jahr und der fünfte insgesamt. Die bisherigen vier Turniersiege waren ihm mit seinem etatmäßigen Partner Andreas Mies gelungen. Der Kölner fällt aber wegen einer Knieoperation wohl noch monatelang aus. Beide können damit auch nicht bei den Olympischen Spielen in Tokio gemeinsam antreten.
Das könnte Dich auch interessieren: Überraschendes Aus: Osaka in Madrid gescheitert
(SID)
WTA Madrid
Trotz guter Leistung: Kerber scheitert in Madrid
01/05/2021 AM 15:19

Highlights: Kerber scheitert in Madrid an Kvitova

ATP Rom
Gnadenlos beim Matchball: Nadal ringt Sinner nieder
VOR 4 STUNDEN
ATP Rom
Winner en Masse: Zverev zündet Offensiv-Feuerwerk in Rom
VOR 5 STUNDEN