Nadal hatte das Geschehen komplett im Griff, während sich Kyrgios 35 unforced errors leistete und keine seiner vier Breakmöglichkeiten nutzte. Nach 92 Minuten beendete der Spanier das einseitige Duell und verwandelte seinen ersten Matchball.
"Als ich 2005 in Peking gewonnen habe, hätte nicht gedacht, dass ich 2017 hier noch Tennis spielen würde", blickte Nadal bei der Siegerehrung auf seinen 12 Jahre zurückliegenden Erfolg zurück.
Der Superstar steht nun bei 75. Titeln in seiner Karriere und ist darüber hinaus noch immer ungeschlagen, seitdem er am 21. August Platz eins in der Weltrangliste erobert hat.
ATP Peking
Überragender Kyrgios stoppt Zverev im Halbfinale
07/10/2017 AM 14:55
Nadal nimmt in der "ewigen" Liste der erfolgreichsten Titelsammler US-Legende John McEnroe ins Visier, der 77 Mal triumphiert hatte. Erfolgreichster noch aktiver Spieler ist Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer aus der Schweiz mit 93 Titeln.
Die erfolgreichsten Titelsammler im Überblick:
  • 1. Jimmy Connors (USA) 109 Titel
  • 2. Ivan Lendl (Tschechoslowakei/USA) 94
  • 3. Roger Federer (Schweiz) 93
  • 4. John McEnroe (USA) 77
  • 5. Rafael Nadal (Spanien) 75
  • 6. Novak Djokovic (Serbien) 68
  • 7. Pete Sampras (USA) 64
  • 7. Björn Borg (Schweden) 64
  • 9. Guillermo Vilas (Argentinien) 62
  • 10. Andre Agassi (USA) 60
  • 11. Ilie Nastase (Rumänien) 58
  • 12. Boris Becker (Leimen) 49
ATP Peking
Zverev gewinnt Duell der Super-Youngster und bucht Ticket für ATP Finals
06/10/2017 AM 11:40
ATP Rom
Die Superstars bringen sich in Stellung: Erkenntnisse aus Rom
GESTERN AM 00:27