ATP Peking: Alexander Zverev zieht ins Achtelfinale ein

Deutschlands Nummer eins im Tennis Alexander Zverev (21) hat beim ATP-Turnier in Peking das Achtelfinale erreicht. Der an Position zwei gesetzte Hamburger besiegte den Spanier Roberto Bautista Agut zum Auftakt in 92 Minuten mit 6:4, 6:4. In der nächsten Runde trifft Zverev auf den Tunesier Malek Jaziri. Für Zverev war es das erste Match nach seiner Achtelfinalniederlage bei den US Open.

ATP Peking: Alexander Zverev

ATP Peking: Alexander Zverev

Fotocredit: Getty Images

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Gehe zurück zur Homepage