Der Vorjahresfinalist gewann das Endspiel gegen Joao Sousa aus Portugal 6:3, 5:7, 6:3 und sicherte sich den zweiten Titel seiner Laufbahn.
Beim WTA-Turnier in Hobart sorgte die 21-jährige Belgierin Elise Mertens für eine Überraschung im Endspiel. Mit 6:3, 6:1 bezwang die Qualifikantin und Weltranglisten-127. die an Position drei gesetzte Monica Niculescu aus Rumänien.
Australian Open
Barthel qualifiziert sich für Hauptfeld
14/01/2017 AM 08:56
Australian Open
Djokovic verkneift sich Konter auf Becker-Kritik
14/01/2017 AM 08:20
Australian Open
Federer: "Underdog ist auch okay"
14/01/2017 AM 06:47