Getty Images

Roger Federer sagt Teilnahme für das ATP-Turnier in Toronto ab

Federer sagt Teilnahme in Toronto ab
Von SID

23/07/2018 um 22:42Aktualisiert 23/07/2018 um 22:43

Tennisstar Roger Federer hat seine Teilnahme am ATP Rogers Cup im kanadischen Toronto (4. bis 12. August) wegen seiner Schulterprobleme abgesagt. Der 36 Jahre alte Schweizer, derzeit Nummer zwei der Weltrangliste, hatte bei dem Hartplatzturnier vor einem Jahr das Finale gegen Alexander Zverev (Hamburg) verloren. Der Turnier findet immer abwechselnd in Toronto und Montreal statt.

Federer hatte das Turnier bereits 2004 und 2006 gewonnen und stand insgesamt sechsmal im Finale in Kanda.