Getty Images

Australian Open 2019 | Caroline Wozniacki und Petra Kvitova souverän weiter

Mit Video | Wozniacki und Kvitova souverän weiter

16/01/2019 um 10:07Aktualisiert 16/01/2019 um 15:26

Titelverteidigerin Caroline Wozniacki hat sich auch in der zweiten Runde der Australian Open souverän durchgesetzt. Gegen Johanna Larsson aus Schweden benötigte die an Position drei gesetzte Dänin gerade einmal 66 Minuten. Am Ende gewann Wozniacki 6:1, 6:3. Auch Petra Kvitova gab sich in ihrem Zweitrundenmatch keine Blöße. Die Tschechin bezwang Irina Begu aus Rumänien ebenfalls 6:1, 6:3.

Nach 69 Minuten beendete Kvitova das Duell gegen die Petkovic-Bezwingerin, die vom kreislaufbedingten Aus der Deutschen profitiert hatte.

Für Belinda Bencic dauerte der Arbeitstag dagegen deutlich länger. Die Schweizerin, die vor den Australian Open zusammen mit Roger Federer den Hopman Cup gewonnen hatte, benötigte 2:45 Stunden, um Yulia Putintseva aus Kasachstan zu schlagen. Am Ende hieß es 7:5, 4:6, 6:2.

In der dritten Runde kommt es für Bencic nun zum Duell mit Kvitova. Dort wartet auf Titelverteidigerin Wozniacki ebenfalls ein harter Brocken. Die Russin Maria Scharapowa überrollte Rebecca Peterson aus Schweden in 1:11 Stunden mit 6:2, 6:1.

Video - Highlights: Wozniacki hat leichtes Spiel mit Larsson

02:46
0
0