Am Samstag, 20. Februar, stehen die Finals bei den Damen und im Mixed-Wettbewerb auf dem Programm.
Gesucht wird die Nachfolgerin von Sofia Kenin, die das Australian-Open-Finale 2020 gegen Garbiñe Muguruza gewann.
Im Mixed könnte Barbora Krejcikova ihren Titel verteidigen, den sie im Vorjahr zusammen mit Nikola Mektic holte.
Australian Open
Australian Open live im TV und im Livestream bei Eurosport
05/02/2021 AM 19:13
Alle Spiele live bei Eurosport mit JoynPLUS+!
LIVESCORING: Alle Live-Ergebnisse der Australian Open
Die Ansetzungen im Melbourne Park in der Übersicht.

Rod Laver Arena

Night Session - Finale Damen ab 9:30 Uhr
  • J. Brady (USA) [22] - N. Osaka (JAP) [3]
Die Rollen sind glasklar verteilt - zumindest von der Papierform her. Osaka, die die Australian Open 2019 gewann, ist Favoritin im Duell mit Brady. Die US-Amerikanerin steht erstmals im Finale eines Grand-Slam-Turniers. Allerdings wird Osaka nicht den Fehler machen, die Nummer 22 der Setzliste zu unterschätzen. Zum einen stand Brady bereits bei den US Open 2020 im Halbfinale, zum anderen liegt sie im direkten Vergleich mit der Japanerin nur 1:2 zurück.
Finale Mixed-Doppel im Anschluss
  • S. Stosur (AUS) / M. Ebden (AUS) [WC] - B. Krejcikova (CZE) / R. Ram (USA) [6]
Gibt es den Heimsieg für das australische Duo? Samantha Stosur und Matthew Ebden können sich jedenfalls der Unterstützung der Fans sicher sein. Das Doppel kam durch eine Wildcard ins Turnier und gilt gegen die an sechs gesetzten Barbora Krejcikova und Rajeev Ram als Außenseiter. Krejcikova dürfte zudem besonders motiviert sein, nachdem sie das Doppel-Finale der Damen mit Katerina Siniakova verloren hat. Zudem ist die Tschechin nach ihrem Vorjahreserfolg mit Nikola Mektic Titelverteidgerin in Melbourne.
Alle Ergebnisse der Australian Open

Das Gelbe vom Ball - der Tennis-Podcast von Eurosport:

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens

Rittner mit Theorie nach Osaka-Sieg: "Glaube, das war Taktik"

WTA Finals
Muguruza gewinnt WTA-Finals gegen Kontaveit
18/11/2021 AM 09:51
WTA Finals
Die "Maestra" schlägt zurück: Muguruza gewinnt WTA-Finale
18/11/2021 AM 05:34