Nach der Niederlage von Kohlschreiber muss das deutsche Davis-Cup-Team in Madrid um den ersten Halbfinaleinzug seit zwölf Jahren bangen.

Die Briten hatten überraschend auf ihren Starspieler Andy Murray (32) verzichtet, Kapitän Leon Smith nominierte stattdessen Edmunds und Evans für die beiden Einzel.

Davis Cup
Knockout trotz Matchbällen: Djokovic scheitert mit Serbien
22/11/2019 AM 15:58

Im möglicherweise entscheidenden Doppel bekommen es die French-Open-Sieger Kevin Krawietz/Andreas Mies (Coburg/Köln) mit Murrays ein Jahr älterem Bruder Jamie und Neal Skupski zu tun. Dort sind jedoch kurzfristige Wechsel noch möglich.

Der Sieger der Partie kämpft beim neuen Finalturnier am Samstag entweder gegen Gastgeber Spanien um Rafael Nadal oder Argentinien um den Einzug ins Endspiel.

Im Vorjahr war Deutschland noch im alten Modus im Viertelfinale an Spanien gescheitert.

Becker exklusiv: Das haben Djokovic, Nadal und Federer den jungen Wilden voraus

French Open
"Ein magischer Moment": Krawietz/Mies voller Vorfreude auf Paris
VOR 12 STUNDEN
ATP Hamburg
Krawietz/Mies in Hamburg souverän, Rublev meistert Auftakthürde
GESTERN AM 20:00