Die French Open 2021 gehen langsam aber sicher in die heiße Phase, nur noch 16 Frauen und Männer sind dabei.
Neben Stars wie Alexander Zverev, Serena Williams, Daniil Medvedev oder Stefanos Tsitsipas schlagen heute auch einige Profis auf, die überraschend so weit gekommen sind.
Dazu zählen Tamara Zidansek, Sorana Cirstea, Paula Badosa, Alejandro Davidovich Fokina oder auch Federico Delbonis.
French Open
French Open 2021 live im TV und im Livestream bei Eurosport
01/06/2021 AM 11:28
Die Ansetzungen am Sonntag im Überblick (Achtelfinale):

Court Philippe-Chatrier (ab 12:00 Uhr)

Victoria Azarenka (BLR) [15] - Anastasia Paylyuchenkova (RUS) [31]
nicht vor 14:00 Uhr:
  • Stefanos Tsitsipas (GRE) [5] - Pablo Carreño Busta (ESP) [12]
nicht vor 17:45 Uhr
Serena Williams (USA) [7] - Elena Rybakina (KAZ) [21]
Abend-Session ab 21:00 Uhr:
  • Alexander Zverev (GER) [6] - Kei Nishikori (JPN)

Court Suzanne-Lenglen (ab 11:00 Uhr)

  • Tamara Zidansek (SLO) - Sorana Cirstea (ROU)
  • Marketa Vondrousova (CZE) [20] - Paula Badosa (ESP) [33]
  • Cristian Garín (CHI) [22] - Daniil Medvedev (RUS) [2]
  • Alejandro Davidovich Fokina (ESP) - Federico Delbonis (ARG)
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Diese drei Spieler holten den Titel in der Ära Nadal

Weil er's kann: Musetti zieht Wahnsinnsshow gegen Cecchinato ab

French Open
120 Stunden LIVE-Action: French Open bei Eurosport und HD+ in UHD HDR
22/05/2021 AM 12:08
Olympia - Tennis
Nadal kritisiert Djokovic-Ausraster: "Gibt kein gutes Bild ab"
VOR 17 STUNDEN