Eurosport

Neue Show: Kiefer analysiert die Stars bei den US Open

Neue Show: Kiefer analysiert Stars und Matches bei den US Open
Von Eurosport

29/08/2016 um 08:53

In der neuen TV-Show "Aufschlag Kiefer" meldet sich der ehemalige Tennisprofi Nicolas Kiefer täglich live von den US Open und analysiert zusammen mit Matthias Stach die Auftritte der deutschen Spielerinnen und Spieler. Eurosport, "Home of Grand Slam Tennis", berichtet auch in diesem Jahr exklusiv vom Turnier und sendet auf den beiden TV-Sendern Eurosport 1 und Eurosport 2 über 220 Stunden live.

Eurosport Player:

Jetzt bei Eurosport

Nach dem Gewinn der Silbermedaille beim olympischen Tennis-Turnier in Rio de Janeiro will Angelique Kerber nun bei den US Open um den Grand Slam-Sieg aufschlagen.

Zudem könnte Kerber, aktuell Nummer zwei der Welt, Serena Williams vom Thron stoßen und sich in New York an die Spitze der Weltrangliste setzen. Bei den Männern will der Serbe Novak Djokovic seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Deutsche Profis im Fokus

Mit einer nationalen Programmgestaltung werden Eurosport 1 und Eurosport 2 in New York die Auftritte der deutschen Tennis-Stars in den Fokus rücken und diese mit eigenproduzierten Beiträgen durch das Turnier begleiten. Täglich gegen 21:00 Uhr und 1:00 Uhr melden sich Eurosport-Experte Nicolas Kiefer und Matthias Stach im neuen Format "Aufschlag Kiefer" live von der Tennis-Anlage in Flushing Meadows mit den Eindrücken des Tages, interessanten Gästen aus der Tennis-Welt, Interviews und Stimmen sowie Analysen zur Performance der deutschen Spieler.

Dank einer eigenen Live-Kamera werden Kiefer und Stach auch spontan in die Live-Berichterstattung integriert, um auf das aktuelle Geschehen einzugehen. Nicolas Kiefer wird die wichtigsten Spiele des Turniers zudem als Co-Kommentator begleiten.

#AufschlagKiefer - Twitter-Fragen an Eurosport-Experte Kiefer

Auch die Eurosport-Zuschauer werden direkt in die neue Sendung eingebunden: Tennis-Fans können auf Twitter mit dem Hashtag #AufschlagKiefer ihre Frage an Nicolas Kiefer richten. Matthias Stach serviert dem ehemaligen Tennisprofi die besten Zuschauer-Tweets direkt live on-air.

Das deutsche Eurosport-Team an den Mikros setzt sich aus den ehemaligen Tennis-Profis Alex Antonitsch und Markus Zoecke sowie den Kommentatoren Matthias Stach, Markus Theil, Philipp Eger, Oliver Faßnacht, Jürgen Höthker, Patrick Steimel, Harry Weber und Markus Krawinkel zusammen.

Berichterstattung auf allen Eurosport-Plattformen

Eurosport wird von den US Open, wie bei allen Tennis Grand Slams, auf all seinen Plattformen ausführlich berichten – sowohl im Free-TV bei Eurosport 1, im Pay-TV bei Eurosport 2 als auch im Eurosport Player, dem digitalen Live- und On-Demand-Angebot des Senders, der bis zu zwölf US Open Live-Courts gleichzeitig zur Auswahl bietet.

Tennis-Fans bei Sky haben die Möglichkeit mit Eurosport360HD frei zwischen den Live-Übertragungen von einzelnen Courts zu wählen – insgesamt stehen bis zu sechs zusätzliche HD-Optionskanäle zur Verfügung.

Die US Open – LIVE bei Eurosport 1

  • Täglich live ab ca. 18:00 Uhr – Eurosport 1: Day Session
  • Täglich live gegen 21:00 "Aufschlag Kiefer": Analysen und Interviews mit Nicolas Kiefer
  • Täglich live ab 21:15 Uhr – Eurosport 1: Day Session
  • Täglich live gegen 01:00 "Aufschlag Kiefer": Analysen und Interviews mit Nicolas Kiefer
  • Täglich live ab 01:15 Uhr – Eurosport 1: Evening Session (LIVE bis 7:00 Uhr)
  • Täglich um 7:00 Uhr – "Wake Up Call": Spieltagsanalysen aus Flushing Meadows
  • Halbfinals der Frauen, 9. September, live ab 01:15 Uhr
  • Halbfinals der Männer, 9. September, live ab 21:00 Uhr
  • Finale Frauen, 10. September, live ab 22:00 Uhr
  • Finale Männer, 11. September, live ab 22:00 Uhr

Die US Open – LIVE bei Eurosport 2

  • Täglich: "Wake Up Call": Spieltagsanalysen aus Flushing Meadows
  • Täglich live ab 17:00 Uhr bis 04:00 Uhr - Eurosport 2: Day/Evening Session
0
0