Sie "erkenne und respektiere all den Einsatz" des US-amerikanischen Tennisverbands, um das Turnier in einer sicheren Umgebung auszurichten, schrieb Svitolina bei Twitter. Dennoch fühle sie sich bei dem Gedanken, mit ihrem Team in die USA zu reisen, "nicht wohl". Bertens führte an, dass ihr bei einer Rückkehr in ihre Heimat aus den Vereinigten Staaten eine Quarantäne drohe und sie dann das Masters in Rom und die French Open nicht spielen könnte.
US Open
Brisanter Bericht: Haben die Top 20 die US Open unter Druck gesetzt?
07/08/2020 AM 09:58
Auch die Weltranglistenerste Ashleigh Barty (Australien) und Julia Görges (Bad Oldesloe) hatten für die Frauenkonkurrenz abgesagt. Bei den Männern fehlt unter anderem der 19-malige Grand-Slam-Sieger und Titelverteidiger Rafael Nadal.
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Hordorff befürchtet keinen kollektiven US-Open-Rückzug der Top-Stars

Becker über Zeit als Djokovic-Coach: "Er war mental am Boden"

Tennis
Elefant gegessen? Fognini spottet über Raonics Figur
06/08/2020 AM 18:43
US Open
Nach Absagen-Flut: Murray und Clijsters erhalten Wildcards für US Open
06/08/2020 AM 17:29