SID

Basketball: Brose Bamberg triumphiert im Derby, Alba Berlin ebenfalls erfolgreich

Bamberg triumphiert im Derby, Alba ebenfalls erfolgreich
Von SID

26/12/2016 um 18:10

Der deutsche Meister Brose Bamberg hat das fränkische Derby bei medi Bayreuth gewonnen und die zweite Saisonniederlage in der Bundesliga mit viel Mühe abgewendet. Im umkämpften Duell siegte das Team von Headcoach Andrea Trinchieri am Zweiten Weihnachtsfeiertag 92:88 (83:83, 40:41) nach Verlängerung und schob sich vorerst an ratiopharm Ulm vorbei an die Tabellenspitze.

Ulm hat am Montag im Spiel bei Bayern München noch die Chance, wieder an Bamberg vorbeizuziehen.

Bambergs Top-Scorer war Nicolo Melli, der 21 Zähler beisteuerte. Trey Lewis brachte es auf 23 Punkte für Bayreuth.

Der frühere Serienmeister Alba Berlin setzte seinen Siegeszug fort und feierte beim 83:74 (29:45) gegen Rasta Vechta den sechsten Erfolg nacheinander. s.Oliver Würzburg gewann gegen die BG Göttingen 87:86 (51:43).

Video - Basketball-Eurocup: Fuenlabrada besiegt Vilnius

02:53
0
0