SID

Entdeckung der Saison: Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund)

Entdeckung der Saison: Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund)
Von SID

20/05/2017 um 17:44Aktualisiert 20/05/2017 um 17:48

Mit seinen Sololäufen verzückte er Mitspieler und Fans gleichermaßen, mit seinem Antritt ließ er seine Gegenspieler ratlos zurück: Aus der großen Anzahl Hochtalentierter ragte bei Borussia Dortmund Ousmane Dembélé heraus.

Der 20-Jährige wechselte zu Saisonbeginn für rund 15 Millionen Euro vom französischen Erstligisten Stade Rennes zu den Westfalen und erwies sich als echter Glücksgriff. Der fünfmalige französische Nationalspieler unterlag in seinem ersten Jahr in der Bundesliga zwar noch einigen Leistungsschwankungen, doch Dembélés Fähigkeiten sind überragend. Begehrlichkeiten bei zahlreichen europäischen Spitzenklubs sind geweckt.

Sein wichtigster Treffer gelang Dembélé aber nicht in der Liga, sondern im DFB-Pokal. Beim 3:2-Erfolg der Schwarz-Gelben bei Bayern München gelang Dembélé das Siegtor. Im Finale gegen Eintracht Frankfurt am 27. Mai in Berlin will er seinen ersten Titel mit dem BVB holen.

0
0
Quoten präsentiert von Tipico