SID

NFL: Washington Redskinds nehmen entlassenen Reuben Foster unter Vertrag

Washington nimmt entlassenen Foster unter Vertrag
Von SID

28/11/2018 um 07:56Aktualisiert 28/11/2018 um 09:25

Die Washington Redskins aus der US-Profiliga NFL haben sich die Rechte an dem wegen häuslicher Gewalt festgenommenen Linebacker Reuben Foster gesichert. Der 24-Jährige war zuletzt von den San Francisco 49ers entlassen worden, nachdem er in der Nacht zu Sonntag (Ortszeit) im Teamhotel in Florida festgenommen worden war. Foster soll gegenüber einer Frau handgreiflich geworden sein.

"Die Redskins wissen um die Schwere der jüngsten Vorwürfe gegen Reuben. Es gibt keine Garantien für ihn", sagte Redskins-Vizepräsident Doug Williams:

"Wenn sich die Anschuldigungen bewahrheiten, wird unsere Organisation dies nicht stillschweigend hinnehmen."

In San Francisco war Foster auf der Linebacker-Position ein Konkurrent des deutschen Profis Mark Nzeocha.

0
0