"Die Wärterin ging zu der Person, um ihr zu sagen, dass der Park geschlossen ist und hat dann gemerkt, dass das Tom Brady war", sagte Bürgermeisterin Jane Castor. Die USA haben als weltweit am stärksten vom Coronavirus betroffenes Land besonders strikte Ausgangsbeschränkungen.

NFL
Eine Million Mahlzeiten: NFL-Star Wilson unterstützt Bedürftige
18/03/2020 AM 13:43

Die Parkbetreiber nahmen den Fauxpas des Superstars mit Humor: "Sorry Tom Brady! Unser Team kann es kaum erwarten, Sie und unsere gesamte Community mit einem noch größeren Lächeln wieder willkommen zu heißen. Bis dahin bleiben Sie sicher und bleiben Sie so oft wie möglich zu Hause, um das Virus einzudämmen," schrieben die Parkbetreiber bei "Twitter".

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Wechsel perfekt: Brady unterschreibt bei den Buccaneers

Reals Streichliste: Diesen Stars droht das Aus in Madrid

Super Bowl
Christ verklagt NFL wegen "pornografischer" Halftime-Show auf 867 Billionen (!) Dollar
06/02/2020 AM 14:23
American Football
Kansas City holt den Super Bowl - Enttäuschung für Nzeocha
03/02/2020 AM 05:51