Für die Münchner, die sich bereits für das Viertelfinale qualifiziert hatten, war es der fünfte Sieg im fünften Spiel. Erfolgreichster Akteur war Devin Brooker mit 18 Punkten, acht Rebounds und fünf Assists. Zweitbester Werfer war Bryce Taylor mit 17 Punkten.
Am kommenden Mittwoch spielt die Mannschaft von Aleksandar Djordjevic beim russischen Spitzenteam Chimki Moskau (17.30 Uhr) um den Gruppensieg.
Als Gruppensieger hätten die Bayern im Viertelfinale Heimvorteil. Das Hinspiel entschied der Bundesliga-Dritte mit 90:74 für sich.
Basketball
"Bullshit": NBA-Star kritisiert Trump
31/01/2017 AM 11:24

EuroCup-Highlights: Zenit dominiert gegen Nischni Nowgorod

NBA
NBA: Dallas bezwingt Meister Cleveland
31/01/2017 AM 07:59
NBA
Marathon-Krimi für Schröder
30/01/2017 AM 07:24