Basketball
NBA

Gerüstet für den Restart: L.A. Clippers verpflichten Noah bis zum Saisonende

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Joakim Noah

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
29/06/2020 Am 07:58 | Update 29/06/2020 Am 07:58

Die Los Angeles Clippers haben gut vier Wochen vor dem NBA-Restart den zweifachen Allstar Joakim Noah weiterverpflichtet. Der Center, der kurz vor der Unterbrechung der Saison einen Zehntagesvertrag bei L.A. unterzeichnet hatte, wurde bis zum Ende der Spielzeit gebunden. Noah, 2013/14 als bester Verteidiger ausgezeichnet, war in der vergangenen Saison 42-mal für die Memphis Grizzlies aufgelaufen.

Zuvor spiele der Sohn des früheren französischen Tennisprofis Yannick Noah für die Chicago Bulls und die New York Knicks.

Die Clippers setzten ihre Saison am 30. Juli in Disney World in Orlando/Florida mit einem Spiel gegen den Stadtrivalen L.A. Lakers fort.

NBA

NBA-Restart in Disney World beginnt mit absolutem Spitzenspiel

27/06/2020 AM 06:13

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Nach zwölf Jahren: Alba Berlin ist wieder deutscher Meister

Was war das denn? Thiem beendet Match mit Spaß-Aufschlag

00:01:07

NBA

Mit Aktionsplan zur Rassismusbekämpfung: NBA-Konzept zum Restart steht

26/06/2020 AM 19:41
NBA

Noah unterschreibt bei Memphis Grizzlies

05/12/2018 AM 08:39
Ähnliche Themen
BasketballNBAL.A. ClippersJoakim Noah
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen