Er sei wegen einer positiv auf Corona getesteten Person in seinem Umfeld schon einmal in Quarantäne gewesen und habe nicht auf dem Parkett stehen können, berichtete Schröder.
Er könnte das "nicht noch mal machen. Wenn das jetzt passieren würde, dann würde ich eine Series komplett aussetzen zum Beispiel", erklärte Schröder.
Das sei die eine Sache, warum er überlege, "überhaupt geimpft zu werden". Er sei "die ganze Zeit am überlegen, und ich spreche auch die ganze Zeit mit meiner Familie, was ich machen soll".
Bundesliga
Buhmann Brazzo: Der FC Bayern muss (noch einmal) reagieren
23/04/2021 AM 13:20
Das gesamte Lakers-Team sei mittlerweile geimpft: "Außer, ich glaube LeBron (James, d. Red.) ist nicht geimpft, und ich."
Sorgen um seine Gesundheit macht sich Schröder aktuell nicht. "Mehr als unsere Sicherheit kannst du nicht haben. Mehr Sicherheit geht nicht, deswegen mache ich mir keine Sorgen", betonte Schröder: "Ich bin jetzt hier im Hotel, bleibe auch im Hotel, werde zwei Mal am Tag getestet. Da gibt es kein Risiko", so Schröder, der mit den Lakers in Dallas zu Gast ist.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Stewart komplettiert sensationelle Titelsammlung
(SID)

Air Jordan und King James: Wie die Superstars bei Olympia dominierten

NBA
Tragischer Todesfall: Sport in Minnesota steht still
12/04/2021 AM 20:40
NBA
NBA trauert um Lakers-Ikone: "DER Superstar seiner Zeit"
22/03/2021 AM 19:53