Bei der Biathlon-WM in Antholz kämpften elf deutsche Starter und Starterinnen um die Medaillen. Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Karolin Horchler, Janina Hettich, Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Philipp Nawrath, Johannes Kühn, Erik Lesser und Philipp Horn bildeten das deutsche Team, dass nach Edelmetall strebte. Hier findet ihr eine Übersicht aller Ergebnisse und Medaillengewinner von den 51. Biathlon-WM-Titelkämpfen aus Italien.

Biathlon-WM
Favoriten, deutsche Chancen, WM-Gastgeber: Alles Wichtige zur Biathlon-WM
13/02/2020 AM 08:00

Drama auf der Zielgeraden: Völlig erschöpft Platz eins verpasst

Biathlon-WM 2020: Zeitplan und Ergebnisse

1. Norwegen (0 Strafrunden + 7 Nachlader) 01:02:27,7 Stunden
2. Italien (0+6) +15,6 Sek.
3. Tschechien (0+2) +30,8
4. Deutschland (1+11) +49,2

1. Marte Olsbu Röiseland (NOR/1 Fehler) 21:13,1 Minuten
2. Susan Dunklee (USA/0) +6,8 Sek
3. Lucie Charvátová (CZE/1) +21,3
...
5. Denise Herrmann (GER/3) +30,5

1. Alexander Loginow (RUS/0 Fehler) 22:48,1 Minuten
2. Quentin Fillon Maillet (FRA/1) +6,5 Sek.
3. Martin Fourcade (FRA/0) +19,5 Sek.
4. Tarjei Bö (NOR/0) +22,5 Sek.
5. Johannes Thingnes Bö (NOR/1) +23,9
...
7. Arnd Peiffer (GER/0) +39,7
8. Philipp Horn (GER/2) +44,4

1. Dorothea Wierer (ITA/1 Fehler) 29:22,0 Minuten
2. Denise Herrmann (GER/3) +9,5 Sek.
3. Marte Olsbu Roeiseland (NOR/3) +13,8 Sek.
...
5. Vanessa Hinz (GER/1) +26,8 Sek.
7. Franziska Preuss (GER/2) +40,6 Sek.

1. Emilien Jacquelin (FRA/0 Fehler) 31:15,2 Minuten
2. Johannes Thingnes Bö (NOR/2) +0,4 Sek.
3. Alexander Loginow (RUS/1) +23,9 Sek.
...
5. Arnd Peiffer (GER/1) +53,9 Sek.

1. Dorothea Wierer (ITA/2 Fehler) 43:07.70 Minuten
2. Vanessa Hinz (GER/1) +2,2 Sek.
3. Marte Olsbu Röiseland (NOR/2) +15,8 Sek.
...
5. Franziska Preuß (GER/2) +1:03,4 Min.
...
12. Denise Herrmann (GER/4) +1:40,9 Min.

1. Martin Fourcade (FRA/1 Fehler) 49:43:10 Minuten
2. Johannes Thingnes Bö (NOR/2) +57;0 Sek.
3. Dominik Landertinger (AUT/1) +1:22,1 Min.
...
12. Benedikt Doll (GER/4) +3:54,70 Min.

So macht Fourcade das Dutzend voll: Die Highlights des Einzels

1. Norwegen (0 Strafrunden + 6 Nachlader) 34:19,9 Minuten
2. Deutschland (0+5) +17,6 Sekunden
3. Frankreich (0+4) +29,8
4. Schweden (0+7) +35,2
5. Schweiz (0+9) +40,6

"Vom Abgrund auf den Gipfel!" Hier fährt Lesser zur Mixed-Silbermedaille

1. Norwegen (1 Strafrunde + 9 Nachlader) 1:07:05,7 Stunden
2. Deutschland (0+9) +10,7 Sekunden
3. Ukraine (0+9) +18,4
4. Tschechien (0+10) +31,1
5. Schweden (1+11) +44,9

1. Frankreich (1 Strafrunde + 9 Nachlader) 1:12:35,9 Stunden
2. Ukraine (0+9) +21,5 Sekunden
3. Deutschland (0+9) +36,2
4. Russland (0+10) +1:44,7
5. Slowenien (1+11) +1:45,8

1. Marte Olsbu Röiseland (NOR/ 2 Strafrunden) 39:14,0 Minuten

2. Dorothea Wierer (ITA/3) +20,7 Sekunden

3. Hanna Öberg (SWE/1) +26,1

...

8. Franziska Preuss (GER/ 3) +1:00,3 Min.

12. Denise Herrmann (GER/7) +1:26,1 Min.

13. Karolin Horchler (GER/3) +1:30,9 Min.

17. Vanessa Hinz (GER/3) +2:02,3 Min.

  • Sonntag, 23. Februar, 15:00 Uhr: Massenstart, Männer

1. Johannes Thingnes Bö (NOR/ 0 Strafrunden) 38:09,5 Minuten

2. Quentin Fillon Maillet (FRA/3) +42,0 Sekunden

3. Emilien Jacquelin (FRA/2) +55,0 Sek.

...

10. Johannes Kühn (GER/4) +1:25,2 Min.

12. Benedikt Doll (GER/4) +1:39,3 Min.

21. Arnd Peiffer (GER/5) +2:42,0 Min.

24. Philipp Horn (GER/7) +3:20,1 Min.

Taktieren bis zur Ziellinie: Der spannende Kampf zwischen Jacquelin und Bö um Gold

Antholz | Biathlon WM: Der Medaillenspiegel

PositionLandGoldSilberBronzeGesamt
1.Norwegen63211
2. Frankreich3328
3.Italien22-4
4.Russland1-12
5.Deutschland-415
6.USA-1-1
7.Tschechien--22
8.Österreich--11
8.Schweden--11
8.Ukraine--11

Das könnte Dich auch interessieren: Biathlon-WM 2020 live im TV, im Livestream und im Liveticker bei Eurosport

Das packende Finish der Verfolgung: Hier sichert sich Herrmann Silber

Biathlon-WM
Neuner warnt vor der WM: Bei den jungen Biathletinnen "schaut es schwierig aus"
11/02/2020 AM 10:36
Biathlon
Zeitplan, TV-Übertragung, Livestream: Alle Infos zum Biathlon-Weltcup
VOR EINEM TAG