Damit vergab er den greifbar nahen Sieg. Letztlich wurde die Mannschaft des Deutschen Skiverbandes (DSV) Fünfter. Horn musste dafür in den Sozialen Netzwerken Kritik, aber auch Beschimpfungen weit unter der Gürtellinie über sich ergehen lassen.
"Er hat einfach nicht die beste Leistung abgeliefert, aber das hat er nicht verdient", sagte Lesser, der seinen Mannschaftskameraden schon unmittelbar nach dem Rennen in Schutz genommen hatte.
Das könnte Dich auch interessieren: Showdown im Massenstart: Lesser überzeugt bei Bö-Sieg
Oberhof
Zwei weitere Coronafälle beim Biathlon-Weltcup in Oberhof
16/01/2021 AM 12:19
(SID)

Blackout am Schießstand! Horn mit sechs Fahrkarten in Folge

Östersund
Rees und Kühn knacken Olympia-Norm - Lesser mit Mega-Aufholjagd
VOR 7 STUNDEN
Östersund
Deutsche Biathleten hadern mit vergebener Podestchance: "Tür war offen"
VOR EINEM TAG