Werbung
Ad
Biathlon

Olympische Spiele: Laura Dahlmeier krönt sich in Pyeongchang zur Doppel-Olympiasiegerin

Es sind ihre Olympischen Spiele: In Pyeongchang gewinnt Biathletin Laura Dahlmeier drei Medaillen. Bereits im Sprint über 7,5 Kilometer krönt sich die damals 24-Jährige zur Olympiasiegerin. Im anschließenden Verfolgungswettkampf setzt die Garmisch-Partenkirchenerin ihr zweites Gold obendrauf. Im Einzel lässt Dahlmeier ihre dritte Medaille folgen - beim Sieg von Hanna Öberg gewinnt sie Bronze.

00:13:45, Update 31/01/2022 um 17:59 Uhr