Die Schweiz und Russland hatten sich in der Gruppenphase direkt für das Halbfinale qualifiziert und sich dort gegen die USA (7:3) und Schweden (8:7) durchgesetzt.
Die dezimierte deutsche Auswahl verpasste in Calgary die Direktqualifikation für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking. Das dreiköpfige Team um Skip Daniela Jentsch (Füssen) belegte in der Abschlusstabelle der Vorrunde nach 13 Runden mit sechs Siegen nur den neunten Platz und verfehlte damit den notwendigen Sprung unter die besten Sechs.
Die Auswahl des Deutschen Curling-Verbandes (DCV) hat nun bei einem letzten Ausscheidungsturnier vom 5. bis 10. Dezember eine weitere Chance auf einen der drei letzten Plätze im Zehnerfeld bei Olympia.
Skispringen
Seefeld-Weltmeisterin Straub beendet ihre Skisprung-Karriere
07/05/2021 AM 10:28
Klara-Hermine Fomm und Emira Abbes, die das deutsche Team komplettieren sollten, waren vor Turnierbeginn positiv auf Corona getestet worden und mussten in Quarantäne.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Bitter: Ski-Star Kristoffersen bricht sich Knöchel bei Motocross-Rennen
(SID)

World Team Trophy: Die Kür von Nathan Chen in Osaka

Ski Alpin
Neureuther schießt scharf gegen IOC und Olympia
05/05/2021 AM 15:45
Ski Alpin
Neues Highlight: Oberstdorf einziger Bewerber um Skiflug-WM 2026
02/05/2021 AM 11:54