Carl Klingberg und William Nylander von den Toronto Maple Leafs hatten Schweden bereits nach sieben Minuten in Führung geschossen, im mittleren Drittel legte die Mannschaft von Headcoach Johan Garpenlöv trotz enormer Dominanz der Kanadier sogar noch nach.
Die Ahornblätter schöpften erst zum Start des finalen Drittels neue Hoffnung. Ryan Graves von den New Jersey Devils hatte die Nordamerikaner zurück ins Spiel gebracht. Dennoch hatte die Zwei-Tore-Führung Schwedens bis 113 Sekunden vor Schluss Bestand, ehe Pierre-Luc Dubois (Winnipeg Jets) und 30 Sekunden später Mat Barzal (New York Islanders) ein fulminanter Doppelschlag gelang.
In der Overtime sorgte schließlich Drake Batherson (Ottawa Senators) nach nur 45 Sekunden für die endgültige Entscheidung und den damit verbundenen Halbfinal-Einzug Kanadas.
Weltmeisterschaft
Overtime-Thriller im WM-Finale: Finnland gewinnt historisches Double
29/05/2022 AM 20:23

Finnland ringt Slowakei nieder und trifft auf USA

Im weiteren Halbfinale bekommt es Olympiasieger Finnland mit den USA zu tun. Der Gastgeber besiegte am Donnerstag den Olympia-Dritten Slowakei nach 0:2-Rückstand mit 4:2 (1:2, 1:0, 2:0). Der WM-Dritte USA setzte sich in Helsinki gegen die Schweiz mit 3:0 (2:0, 0:0, 1:0) durch.
Carl Klingberg (2.), William Nylander (8.) und Max Friberg (29.) hatten die Schweden deutlich in Führung gebracht. Ryan Graves (42.), Pierre-Luc Dubois (59.) und Matt Barzal (59.) erzwangen die Overtime für Kanada, in der Drake Batherson nach 43 Sekunden für die Entscheidung sorgte.
Das könnte Dich auch interessieren: Alu-Drama: Deutschland verpasst WM-Halbfinale
(SID)

Enthemmte Gold-Kabinenparty: Finnen lassen alle Hüllen fallen

Weltmeisterschaft
Krönung in der Heimat? Finnland fordert Kanada im Finale
28/05/2022 AM 14:17
Weltmeisterschaft
Alu-Drama: Deutschland verpasst WM-Halbfinale
26/05/2022 AM 15:36