Verfolgen Sie die FIA European Rally Championship-Saison 2017 von März bis Oktober LIVE im Eurosport Player

Die älteste internationale Rallye-Serie der Welt ist die ultimative Chance für vielversprechende Nachwuchsfahrer auf ihrem Weg an die absolute Weltspitze und zugleich auch der nächste Schritt für alle Landesmeister.
Der ERC-Kalender umfasst mit seinen 8 Rennen von April bis Oktober Events sowohl auf Asphalt als auch auf Schotter. Die jeweils 6 besten Ergebnisse jedes Fahrers werden gewertet, was für packende Wettkämpfe sorgt.
Rallye Islas Canarias
ERC: Klasse Kanaren-Debüt! Lukjanuk nicht zu schlagen
09/05/2018 AM 07:32
Zu den Rennen gehören u. a. die spektakuläre Azores Airlines Rally auf der Atlantikinsel São Miguel, die legendäre Acropolis Rally in Griechenland sowie die Rally di Roma Capitale, die mit ihrer Strecke in der Nähe des berühmten Kolosseums 2017 erstmals Teil des Rennkalenders ist.
Die ERC steht mit ihren erheblichen Siegpreisen und Anreizen (ERC Junior U27-/U28-Meisterschaften) nicht nur jungen Fahrern offen, sondern auch sämtlichen anderen Fahrern. Für Fahrer und Beifahrer geht es um prestigeträchtige FIA-Titel in drei auf der Wagenleistung basierenden Divisionen: ERC1, ERC2 und ERC3. Darüber hinaus werden auch die umgestaltete FIA European Rally Championship für Teams sowie die ERC Ladies’ Trophy veranstaltet.
ERC
Erster Sieg für Grjasin - Kajetanowicz Meister
08/10/2017 AM 14:19
ERC
Zentimeter vor dem Abgrund: Dieser Rallye-Pilot hat einen fleißigen Schutzengel
07/05/2017 AM 10:02