Als US-Fechter Alen Hadzic sich im Mai für die Olympischen Spiele in Tokio qualifizierte, wurde er kurz darauf beschuldigt, drei Frauen gegenüber sexuell übergriffig geworden zu sein. Die Zwischenfälle sollen sich zwischen 2013 und 2015 ereignetet haben.
Hadzics Anwalt, Michael Palma, sagte der "New York Times", dass der Fechter unschuldig sei und bestätigte aber, dass Hadzic von der Columbia University für das Universitätsjahr 2013/14 suspendiert worden war, nachdem dort damals eine Untersuchung zu ähnlichen Vorwürfen stattfand.
Aufgrund der Vorwürfe hat das US-Zentrum für SafeSport den 29-Jährigen am 2. Juni von allen Fechtaktivitäten suspendiert. Hadzic legte dagegen Berufung ein und gewann. Allerdings reiste er getrennt von seinen Teamkollegen nach Tokio und musste dort ein Hotel abseits des Olympischen Dorfes beziehen und dort übernachten.
Olympia Tokio 2020
Olympia in Tokio: Zeitplan, Kalender, Highlights der Sommerspiele
28/01/2021 AM 08:58
Seine Teamkollegen Jake Hoyle, Curtis McDowald und Yeisser Ramirez sehen die Teilnahme offensichtich kritisch und die pinken Gesichtsmasken, welche sie vor ihrem ersten Kampf trugen, scheinen ein sichtbares Zeichen der Ablehnung gegenüber Hadzic zu sein.

Pinke Masken vor Wettkampf: US-Fechter mit Zeichen gegen Teamkollegen

Olympia 2021: Hadzic bei Niederlage gegen Japan nur Ersatzmann

Im Interview wollten sie sich zu der Angelegenheit nicht äußern. Eine von Hadzics Teamkolleginnen aus dem Damen-Team, Katharine Holmes, sagt, sie habe elektronische Unterschriften von jedem Mitglied des Fechtteams gesammelt. Damit wollte sie gegen Hadzics Präsenz im Olympiakader der Fechter protestieren.
Hadzic selbst ist Ersatzmann im amerikanischen Degenteam und kam bei der Niederlage gegen Japan am Freitag nicht zum Einsatz. Damit war das olympische Degen-Turnier für die USA beendet und nun gilt es, die Vorwürfe an Hadzic in Ruhe aufzuarbeiten.
Das könnte dich ebenfalls interessieren: Fields nach BMX-Sturz bei Bewusstsein

Ndolo: "Fechten ist nach wie vor relativ weiß"

Olympia - Fechten
Leonie Ebert und ihre ganz persönliche Olympia-Geschichte in Tokio
07/08/2021 AM 22:27
Olympia - Fechten
Florett-Team vepasst Halbfinale: Keine Medaillen in Tokio
01/08/2021 AM 05:08