Getty Images

Vettel wieder Papa: Mit Verspätung zum Saisonfinale

Vettel wieder Papa: Mit Verspätung zum Saisonfinale
Von Le Buzz

28/11/2019 um 11:35Aktualisiert 28/11/2019 um 12:37

Buzz

Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel ist zum dritten Mal Vater geworden und reist deshalb leicht verspätet zum Saisonfinale nach Abu Dhabi. Das bestätigte Vettels Pressesprecherin dem "SID". Vettel verpasste den Medientag, will aber schon beim ersten freien Training am Freitag (10:00 Uhr) Schwung für das Rennen am Sonntag (14:10 Uhr - beide im Liveticker auf Eurosport.de) aufnehmen.

Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, dürfen sich Vettel und seine Ehefrau Hanna nach den beiden Töchtern (4 und 5 Jahre) nun über ihren ersten Sohn freuen. Das Baby kam demnach bereits am Mittwoch zur Welt.

(SID)

Video - Reifenwechsel in der Schwerelosigkeit: Red Bull schreibt Geschichte

01:20
0
0