SID

Formel 1: Ocon beim GP Brasilien fünf Startplätze zurück

Formel 1: Ocon in Brasilien fünf Startplätze zurück
Von SID

10/11/2018 um 16:54Aktualisiert 10/11/2018 um 17:01

Formel-1-Pilot Esteban Ocon wird beim Großen Preis von Brasilien um fünf Startplätze zurückversetzt. Im Force India des 22-Jährigen wurde das Getriebe gewechselt, bevor sechs aufeinanderfolgende Rennen damit absolviert wurden. Ocon wird daher entsprechend sanktioniert. Zuvor hatte Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo wegen des Einbaus eines neuen Turboladers ebenfalls eine Fünf-Plätze-Strafe kassiert.

Video - bwin Sammer Time - der Vodcast #9: "BVB spielt nicht besser als Bayern"

23:28
0
0