Die Formel-1-Saison 2019 geht in die Endphase. Mit Lewis Hamilton steht der Weltmeister bereits fest. Für Sebastian Vettel, Max Verstappen, Charles Leclerc und Co. geht es darum, die Saison auf einer positiven Note zu beenden. Beim vorletzten Saisonrennen, dem Großen Preis von Brasilien, bietet sich ihnen die erste Chance.
Formel 1
Offiziell: Vettel-Zukunft in der Formel 1 geklärt
16/09/2021 AM 08:44

Der Große Preis von Brasilien live im TV

Am Sonntag, 17. November, um 18:10 Uhr findet der Große Preis von Brasilien in der Formel 1 statt. Das Rennen gibt es live im TV bei RTL und Sky Sport 2 zu sehen.

GP von Brasilien: Die Formel 1 im Livestream

Die jeweiligen Sessions, die im TV übertragen werden, können Motorsportfans auch im Livestream bei SkyGo (Sky) beziehungsweise TVNow (RTL) mitverfolgen.

Formel 1: GP von Brasilien im Liveticker

Eurosport.de bietet in Zusammenarbeit mit Motorsport-Total.com einen Liveticker zu allen Sessions an. Hier gibt es alle Informationen zum Großen Preis von Brasilien.

Formel 1: Verstappen schnappt sich die Pole Position - Vettel Zweiter

Max Verstappen geht von der Pole Position in den Großen Preis von Brasilien. Der Niederländer setzte sich im Qualifying zum Großen Preis von Brasilien vor Sebastian Vettel durch, der damit von Rang zwei in sein 100. Rennen für Ferrari startet. Dritter wurde Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes.
Die Startaufstellung:
1. Max Verstappen (Niederlande) Red Bull Honda
2. Sebastian Vettel (Heppenheim) Ferrari
3. Lewis Hamilton (Großbritannien) Mercedes
4. Valtteri Bottas (Finnland) Mercedes
5. Alexander Albon (Thailand) Red Bull Honda
6. Pierre Gasly (Frankreich) Toro Rosso Honda
7. Romain Grosjean (Frankreich) Haas Ferrari
8. Kimi Räikkönen (Finnland) Alfa Romeo Ferrari
9. Kevin Magnussen (Dänemark) Haas Ferrari
10. Lando Norris (Großbritannien) McLaren Renault

Formel 1: GP von Brasilien - Ergebnisse des 3. Freien Trainings

Lewis Hamilton geht als Favorit auf die Pole Position in das Qualifying zum Großen Preis von Brasilien. Im letzten freien Training fuhr der Weltmeister die Bestzeit vor Max Verstappen. Sebastian Vettel wurde Vierter.
Das Ranking:
1. Lewis Hamilton (Großbritannien) Mercedes 1:08,320 Minuten
2. Max Verstappen (Niederlande) Red Bull Honda 1:08,346
3. Charles Leclerc (Monaco) Ferrari 1:08,611
4. Sebastian Vettel (Heppenheim) Ferrari 1:08,664
5. Alexander Albon (Thailand) Red Bull Honda 1:09,136
6. Valtteri Bottas (Finnland) Mercedes 1:09,201
7. Daniil Kwjat (Russland) Toro Rosso Honda 1:09,415
8. Antonio Giovinazzi (Italien) Alfa Romeo Ferrari 1:09,462
9. Lando Norris (Großbritannien) McLaren Renault 1:09,585
10. Carlos Sainz jr. (Spanien) McLaren Renault 1:09,588

Zum Liveticker:

Vettel kontert Betrugsvorwürfe von Verstappen

Sebastian Vettel konterte nach dem Qualifying zum Großen Preis von Brasilien in São Paulo die jüngsten Betrugsvorwürfe von Max Verstappen. Mit einer derartigen Leistungsexplosion im Qualifying hätte der Heppenheimer nicht gerechnet, weshalb er selbst etwas stutzig wurde: "Ich bin überrascht, dass Red Bull auf den Geraden so schnell war! Die waren genauso schnell wie wir. Ich weiß nicht, wie sie das angestellt haben".
Hier geht's zum Artikel
GP von Italien
Rennleiter erklärt: Darum ist die Strafe gegen Verstappen gerecht
14/09/2021 AM 09:15
GP von Italien
"Krieg" im "Boxring": Monza-Crash rüttelt die Formel 1 auf
13/09/2021 AM 13:12