"Es ist so, wie es das ganze Jahr war. Wir kommen gut miteinander aus", sagte Sebastian Vettel am Donnerstag vor dem Großen Preis von Japan (Sonntag, 7:10 Uhr im Liveticker auf Eurosport.de): "Natürlich schenkt man sich auf der Strecke keinen Zentimeter und möchte den anderen schlagen. Das wäre bei mir und jedem anderen aber auch so."
Die zunehmende Rivalität zwischen dem viermaligen Weltmeister Vettel und Emporkömmling Leclerc war in den vergangenen Rennen immer wieder zum Vorschein gekommen. In Monza hatte Leclerc dem Deutschen im Qualifying den Windschatten verwehrt.
GP von Japan
Supertaifun: Formel 1 droht Qualifying-Absage
10/10/2019 AM 08:49
In Singapur manövrierte Vettel den Monegassen taktisch aus und nutzte dabei einen Strategievorteil eiskalt. In Sotschi brach dann via Funk ein offener Disput um die Führungsposition aus, die beide für sich beanspruchten.
(SID)
Formel 1
Hamilton macht klare Ansage wegen Ferrari-Gerüchten
07/10/2019 AM 09:41
GP von Russland
Der Große Preis von Russland live im TV, Livestream und Liveticker
VOR 13 STUNDEN