"Ich muss noch mehr über das Auto lernen, das ist wichtig, weil wir an den Rennwochenenden nicht viele Trainingsmöglichkeiten haben", erläuterte der gebürtige Bergheimer weiter.
David Schumacher holte im vergangenen Jahr in der Formula Regional European Championship vier Siege und wurde Gesamtvierter. Im letzten Rennen der abgelaufenen Formel-3-Saison im russischen Sotschi war er beim Campos-Team für den verletzten Australier Alex Peroni an den Start gegangen.
Schumacher hat bereits für Charouz getestet, beim berühmten Macau Grand Prix fuhr er in einem Auto des Teams auf den 21. Platz. 2020 heißen seine Teamkollegen Igor Fraga (Brasilien) und Niko Kari (Finnland).
Formel 1
Formel-1-Ausstieg? Mercedes dementiert Spekulationen
30/01/2020 AM 22:24
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Verstappen rüttelt an Hamiltons Thron: "Um Meisterschaft kämpfen"

"Günther geht vorbei!" Rasantes Manöver in der Schlussrunde bringt den Sieg

Formel 1
Ferrari: Rivalität zwischen Vettel und Leclerc ein "Vorteil"
30/01/2020 AM 10:45
Formel 1
"Ein Meister der Formel 1": Ex-Mercedes-Geschäftsführer lobt Schumacher
23/01/2020 AM 20:42